VITA

1948

 

 

1967

 

1969 – 1975

 

 

1976

 

 

1977

 

 

 

 

1978 – 1980

 

1980 – 2011

Geboren in Schwörstadt

(Südbaden)

 

Abitur & Wehrdienst

 

Studium der Architektur

an der TU Karlsruhe

 

Diplom

anschließend Promotion

 

Studienjahr in Italien

(Jahresstipendium des

Deutschen Akademischen Austauschdienstes)

 

Tätigkeit als Architekt

 

Tätigkeit als Denkmalpfleger (Bamberg) | zahlreiche  Publikationen

 

 

AUSSTELLUNG

2017

Retrospektivausstellung in der Mediengruppe Oberfranken, Bamberg

 

 

 

PUBLIKATIONEN (Auswahl)

1978

 

 

1991

 

 

1991

 

 

1992

 

 

 

1993

 

 

 

1995

 

 

 

2003

 

 

2004

 

 

2013

 

"Die gewundene Säule in der Architekturtheorie von 1500 bis 1800".

(Diss.) Stuttgart 1978 (ISBN 3-81o7-2017-8)

 

"Altstadtsanierung im Italien"

in: BAUMEISTER, München; Heft 8 / 1978

 

"Das Templerhaus in Amorbach"

München 1991 (ISBN 3-87490-916-6)

 

"Bauarbeiten in Baudenkmälern"

Denkmalpflege Informationen Ausgabe D Nr. 14

München 1992

 

"Überfordert der Denkmalschutz die Denkmalpfleger?"

(in: Sonderband 1990 des Sonderforschungsbereichs 315)

Berlin 1993 (ISBN 3-433-01241-5)

 

"Conservation des Bâtiments à Colombage: Procédés et Techniques

de traitement appliqués en Bavière"

in: Actes des Colloques de la Direction du Patrimoine 14, Paris 1995

 

"Das Raumbuch" (3. Aufl.)

München 2003 (ISBN 3-87490-303-2)

 

"Reparatur historischer Holzfenster" (2. Aufl.)

München 2004 (ISSN 1617-3147)

 

"Management in der Denkmalpflege: Die Sanierung historischer Bürgerhäuser" (2. Aufl.)

München 2013 (ISBN 978-3-7667-1758-0)

 

 

PRESSE

31.03.2017  InFranken

07.04.2017  InFranken

08.04.2017  Franken aktuell